IGEL Usedom-Verlag

Insel-Geschichten von Land und Leuten

Die Anlegestelle an der Laatziger Ablage und die Seebrücke in Misdroy

liebe seeleFür die Schiffsreisenden gab es sogar ein Restaurant Laatziger Ablage.



Misdroy erkannte als erster Badeort in der Region die Chancen des aufblühenden Bäder-Tourismus und errichtete 1869 an der Laatziger Ablage einer Ausbuchtung im Hinterland des Seebades ein Dampfschiffsbollwerk.

 
SeebrueckeDie Kaiser-Friedrich-Brücke.

Nun war das beschwerliche Ausbooten der Badegäste bei Lebbin (Lubin) nicht mehr nötig und der Tourismus erlebte einen Aufschwung. Aber auch dies war nur ein Zwischenschritt, denn schon 1885 wurde die Brücke an der offenen See eröffnet. Sie erhielt den Namen "Kaiser-Friedrich-Brücke".

 
heutige seebrueckeDie heutige Seebrücke in Miedzyzdroje.



Vielleicht hatte die Seebrücke Misdroy Vorbildcharakter für die später erbaute Heringsdorfer Brücke. Sie war ebenfalls Mittelpunkt der Promenade und im überdachten Eingangsbereich warteten viele Geschäfte und Gaststätten auf kleine und große Kunden.



 

Quiz


Copyright © 2013 - 2017. All Rights Reserved.