IGEL Usedom-Verlag

Insel-Geschichten von Land und Leuten

Willkommen zum Quiz über die Insel Usedom und Vorpommen.

Aus z.Zt. 30 Fragen werden zufällig 10 Fragen ausgewählt. Zur Beantwortung haben Sie 90 Sekunden Zeit. Viel Spaß!

01:30

Woher hat der Lieper Winkel seinen Namen?

nach einer Sage von Liebenden
vom slawischen Wort lipa = Linde
vom Adelsgeschlecht Lepes

Woher hat das Thurbruch seinen Namen?

nach einer dort wohnenden Familie Thur
nach einem dort lebenden Wildbüffel
Da dort die ersten Usedomer Touristen gesehen wurden.

Wie heißt die romantisch zwischen Großen Krebssee und Schmollensee gelegene Ausflugsgaststätte?

Forsthaus Wildpark
Forsthaus Langenberg
Forsthaus Fangel

Wie lange dauerte die Bebauung der Bergstrasse im Seebad Bansin?

Etwas mehr als 4 Jahre
Etwas mehr als 2 Jahre
Etwas mehr als 1 Jahr

Wie kamen die großen (Steine) Findlinge in unsere Heimat?

durch die Eiszeit von Gletschermassen in unsere Heimat transportiert
Es sind Überreste von „Bergen" Usedoms.
Durch Riesen hierher transportiert.

Wie lange fuhr man im Jahre 1935 mit dem E 141 von Berlin nach Swinemünde. (über die Karniner Hubbrücke)?

ca. 2 ½ Std.
ca. 3 1/2Std.
ca. 5 Std.

Weshalb wurde der Ort Hammelstall 1913 in Trassenheide umbenannt?

Weil ein Schäfer gegen die alte Ortsbezeichnung Beschwerde einlegte.
Weil man glaubte, der Name Hammelstall sei dem Tourismus abträglich.
Weil ein Herr Trassen den Ort gekauft hatte.

Wo wohnte der bekannteste Usedomer Maler?

bei Koserow
bei Karlshagen
bei Heringsdorf

Wie heißt die kleine geschichtsträchtige Insel von Wolgast im Peenestrom?

Schloßinsel
Peeneinsel
Schifferinsel

Welche kleine Ortschaft führte zum Ursprung des heutigen Seebad Heringsdorf?

Korswandt
Dorf Bansin
Gothen
Benutzerdetails