IGEL Usedom-Verlag

Insel-Geschichten von Land und Leuten

Badereise in die Erinnerung

Wir Kinder, Betty und Max, sind zwei waschechte Berliner Gören und zum ersten Mal mit unseren Betty und Max am StrandBetty und Max am Strand Eltern auf der Insel Usedom. Hier am Ahlbecker Badestrand genießen wir das lustige Treiben, indem wir Kleckerburgen bauen oder uns im Wasser vergnügen. Trotzdem fällt morgen am 5. Juli 1931 der Strandbesuch aus, denn da feiert unser lieber Papa seinen fünfzigsten Geburtstag. Von Beruf ist Papa Geschichtsprofessor, aber zum Glück hat er trotzdem sehr viel Humor. Seine Andeutung, dass ihm die Geschichte des Badewesens interessieren würde, hat Mutter nicht vergessen und einen Besuch bei Tante Trude in Swinemünde eingeplant. Das Strandviertel in Swinemünde.Das Strandviertel in Swinemünde. Tante Trude ist eine entfernte Verwandte von Mutti und wohnt in einer schönen Villa an der Swinemünder Strandpromenade. Da Mutti die Tante viele Jahre nicht gesehen hat, freut sie sich sehr auf die ältere Dame. Ist doch nicht nur deren Gastfreundschaft berühmt, sondern sie weiß auch viel über die Badegeschichte von Usedom. Da schon ihr Großvater und später auch der Vater Strandfotografen in Swinemünde und Heringsdorf waren, haben sie ihr eine umfangreiche Sammlung alter Strand- und Bademotive aus längst vergangener Zeit hinterlassen. Außerdem noch seltsame „Bade=Ordnungen“ und viele Erlebnisse aus jener Zeit.
Seering`s Hotel an der Promenade.Seering`s Hotel an der Promenade. Inzwischen sind wir bei Tante Trude in Swinemünde, wo wir vorzüglich mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen bewirtet werden. Draußen regnet es wie aus Gießkannen, was unserer guten Stimmung aber überhaupt nichts anhaben kann. Denn Tante Trude hat auch uns Kinder eine große Überraschung versprochen.
Nachdem alle satt sind und den guten Kuchen gelobt haben, ergreift die Tante das Wort: „Nun meine lieben Gäste, damit ihr Euch auch alle richtig in die alte Zeit zurück versetzen könnt, zieht Euch bitte die im Nachbarraum liegende Strand- und Badegarderobe an. Aber nur wenn es euch Spaß macht! Ich habe zur musikalischen Umrahmung auch schon das Grammophon in Bereitschaft versetzt."

Quiz

Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Login


Copyright © 2013 - 2017. All Rights Reserved.